Home
Wir über Uns
Lebensfreude
Heartfulness
Lösung-eV - NL
Links&AGBs&Impressum
Kontakt-Formular
Kontakt
VERANSTALTUNGEN


Besucher

 

Achte gut auf diesen Tag.

Denn er ist das Leben - das Leben allen Lebens.

In seinem kurzen Ablauf liegt alle Wirklichkeit und Wahrheit des Daseins,

die Wonne des Wachsens, die Größe der Tat, die Herrlichkeit der Kraft -

Das Gestern ist nichts als ein Traum

und das Morgen ist nur eine Vision.

Das heute jedoch - recht gelebt -

macht jedes Gestern zu einem Traum voller Glück

und jedes Morgen zu einer Vision voller Hoffnung.

 

Darum achte gut auf diesen Tag!

 

                                            (aus dem Sanskrit)

 

 

 

 

Hans Dieter Siekmann, glücklich verheiratet mit Margret Pohlmann

 ... ist freier Mitarbeiter, Beratung & Verkauf, 

CMD Studio GmbH, mit Publikationen wie:

Stadtmagazin Der Meppener.

... ist geschäftsführender Vorstand des Vereins Lösung.
... und betreibt das Quellwasser-Zentrum Emsland

 

Margret Pohlmann

... ist Krankenschwester und Mitgründerin des Vereins Lösung;

Heartfulness Meditation ist ihre Herzensangelegenheit

 

Wir haben zellverfügbares Trinkwasser zu einem integralen Bestandteil unseres Lebens gemacht. 

 Wir sind glückselig verheiratet, haben zwei erwachsene Töchter und sind Großeltern.


Wer es genau wissen will, wie sich die Blockierung der Lebensenergie auswirkt, der studiere dazu das Werk von Wilhelm Reich, der 1957 in den USA im Gefängnis um kam. Er verschloss und sicherte sein Werk, in dem er es 50 Jahre lang verschollen gelten liess. Seit 2007 kommt es wieder ins öffentliche Bewusstsein.

Prof. Bernd Senf ist der erfolgreiche und populäre Wiederentdecker seiner Werke und erklärt seitdem die immense Bedeutung der Arbeiten von Wilhelm Reich.

Z.B. werden sogenannte Sachzwänge als Instrument des Manipulierens und des Integrierens benutzt. (oh ha) Fazit:

Es gibt keine Sachzwänge sondern nur Interessen.

 

Das Geld war für mich schon immer ausschliesslich Mittel zum Zweck.

Die Würde des Menschen, Liebe, Empathie, die Natur und alle Wesen waren,

sind und bleiben mir immer wichtig.

Sogenannte Karrieremöglichkeiten blieben so oft außen vor, weil ich mich entschied, weiter Ich selbst zu werden, damit ich der werde, der ich bin.

Ich lege Wert darauf, integer und authentisch zu bleiben.

 

Ashtanga/Raja Yoga, also Heartfulness, Bewußtseinsentwicklung , IRIA und viele menschliche und geistige Engel haben mir bei meinen erneuten "Wiederauferstehungen" und/oder "Transformationen" sehr geholfen.  Ich durfte meine Traumas aufarbeiten, Fühlen erlernen und lernen darüber auch zu sprechen.

 

Ich tu was ich kann, den Rest überlasse ich Gott. Ich werde der, der ich bin.

«Gott» ist die Natur, und Christus ist die Verwirklichung des Naturgesetzes. Christus, auch Jesus genannt, ist für mich DER "UrSchamane".

Ich bin stolz darauf, was ich in meinem Leben erreicht habe.

Und ich bin froh über vieles, was ich nicht gemacht habe.

 

"Gott gebe mir die Gelassenheit, die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann. Gott gebe mir den Mut die Dinge zu verändern, die ich ändern kann. Und die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden."

Text von Iria: www.iria.de

 

Namasté 

Auf die Frage von Albert Einstein´s, was er denn mit dem Gruß Namasté ausdrücken wolle, soll Mahatma Gandhi folgendes geantwortet haben:

„Ich ehre den Platz in dir, in dem das gesamte Universum residiert. Ich ehre den Platz des Lichts, der Liebe, der Wahrheit, des Friedens und der Weisheit in dir. Ich ehre den Platz in dir, wo, wenn du dort bist und auch ich dort bin, wir beide nur noch eins sind.“

 

 

Du kannst nur einen Gedanken auf einmal denken. Achte daher darauf, dass dieser Gedanke aufbauend, positiv und liebevoll ist, und dann wirst du feststellen, dass du aufbauende Dinge sagst und in liebevoller Weise handelst. Tatsächlich wird deine ganze Sichtweise positiv, und dein Leben wird voll Liebe, Glück, Gesundheit, Erfolg und Harmonie sein. Wenn du aber überempfindlich bist und negative oder zerstörerische Gedanken hegst, so untergraben sie dein ganzes Sein. Deine Sichtweise trübt sich, und du fühlst dich deprimiert und sogar körperlich krank. Versuche zu verstehen, dass du diesen Zustand durch dein falsches Denken selbst über dich bringst. Verändere dein Denken, und du wirst alles ändern. Du magst dir einbilden, dass du von vielen Schwierigkeiten umgeben bist und dass die ganze Situation für deine negative Geistesverfassung verantwortlich ist; ist das aber wirklich so? Sind deine Gedanken denn nicht deine eigenen? Bist du nicht frei, dein Bewusstsein anzuheben und liebevolle, positive, aufbauende Gedanken zu denken, die dein Wohlbefinden fördern? Die Wahl liegt immer in deinen Händen.

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen

 

Hier werde ich Mitglied und Kandidat?: 

Deutsche Mitte: DM-Kurzprogramm-2016.pdf Download

 

https://deutsche-mitte.de/wp-content/uploads/2016/01/logo-e1452107476876.png

 

Jedenfalls ist das die Partei, die eintritt für das BGE (bedingungsfreies Grundeinkommen),

die Würde des Menschen an die erste Stelle zu setzen,

dahin zu wirken, das Geld das Mittel zum Zweck wird,

eine Steuer-Evolution anstrebt, in der die Umverteilung von

Fleißig nach Reich beendet wird,

 

dm kurzprogramm 2017

Deutsche Mitte - Programm - Video

Die finanzpolitische Stimme der Deutschen Mitte:

Franz Hörmann 2017 Der Fall der Wirtschaft, unerwartetes Ende

 Landtagswahl-Niedersachsen-Formular

 

Mit immer deutlicherer Gewissheit bin ich überzeugter NICHT-WÄHLER !!!

Ich bin davon überzeugt, dass das was Andreas Clauss, Udo Ulfkotte,

Werner Altnickel und viele andere heraus gefunden haben,

wahr ist. Daran besteht für mich keinerlei Zweifel.

 

WEIL: um es mit Andreas Popp Worten zu sagen: 

Andreas Popp: Bald ein deutscher Rückschlag

oder mit den Worten des Bayerischen Minister-Präsidenten:

(der nach der Bayerischen Verfassung die Deutsche Staatsangehörigkeit besitzen muss)

 

Die die gewählt werden haben nichts zu entscheiden und

die die Entscheiden, die werden nicht gewählt.

 

Klarer gesagt: David Ickel- Hintergründe des politischen Geschehens:

 

Genauso funktioniert die Weltpolitik mit dem Endziel NWO. Nationen wirtschaftlich und finanziell schwächen, durch die korrupte Presse Zwietracht säen, die Leute aufeinander hetzen, durch Kriege zerstören, anschließend durch eigene Firmen wieder aufbauen, seine Machtbasis dadurch vergrößern und an allem Leid gewaltig verdienen und okkulte Energie ziehen!
WISSEN IST MACHT!
ENTZIEHT IHNEN EURE ENERGIE!

 

Verein Lösung | post@loesung-ev.de / Tel 05931.4989704